Die Regeln für ein friedliches Miteinander.

 

  • Das Schulhaus ist für SchülerInnen ab 7:45 Uhr geöffnet.
  • Der Besuch des Frühdienstes ab 7:15 Uhr ist nur mit Anmeldung möglich.
  • Aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen sollen die Kinder Hausschuhe tragen.
  • Der Unterricht beginnt um 8:00 Uhr. Damit dieser pünktlich beginnen kann, bitten wir die Eltern, Ihre Kinder zeitgerecht zu bringen.
  • Wenn Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen einander im Schulhaus treffen, grüßen sie höflich – das gewährleistet ein freundliches Klima.
  • Wenn Kinder krank sind, werden die Eltern gebeten, diese telefonisch im Lehrerzimmer zu entschuldigen.
  • Handys müssen in der Schule ausgeschaltet werden und in der Schultasche bleiben. Bei Verlust übernimmt die Schule keine Haftung.
  • Jede Schülerin und jeder Schüler ist für ihr / sein Eigentum (Kleidungsstücke, Schulsachen, Wertgegenstände, Geld, Schmuck,…)
    selbst verantwortlich.
  • Mit Schuleigentum und fremdem Eigentum soll sorgsam umgegangen werden.
  • Im ganzen Schulhaus ist auf Sauberkeit und Ordnung zu achten!
  • Um die Sicherheit im Stiegenhaus zu gewährleisten, werden die Kinder angehalten, nicht zu laufen.
  • Wir sind eine Wasserschule, das heißt wir trinken ausschließlich Wasser.

 

 

DSC_9379k